Winter School - Technisch.Kritisch.Digital.                                                                                                                                              Universität Basel, Oktober 2019

Wie wissen Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen digitale Technologien?

Können wir aus anderen technologischen Transformationen lernen?

Wie lassen sich die oft philosophischen Ideen und das analytische Vokabular mit aktuellen Forschungen in den Geistes- und Sozialwissenschaften verbinden?

Wie kann gesellschaftliches Bewusstsein für ökonomische Vereinnahmungen ebenso wie für unsichtbar gemachte Ausschlüsse innerhalb der komplexen Strukturen von biotechnologischem oder kognitivem Kapitalismus aufrechterhalten werden?

Was sind die Herausforderungen für ein geistes- und sozialwissenschaftliches, kritisches Denken?

Wie können langjährige Interventionen aus Feministischer Technikkritik, STS-Forschung, (Post-)ANT, Posthumanismus etc. aufgenommen und weitergedacht werden? 

WAS

Winter School

13.01.-17.01.2020

Die Veranstaltung bietet eine Plattform, sich in Workshops mit Expert*innen auszutauschen, gemeinsam über die Operationalisierung verschiedener theoretischer Zugänge zu diskutieren, die in verschiedenen Disziplinen verankert sind, sowie eigene Projekte vorzustellen und zu diskutieren.

 

Mit Vorträgen und Workshops von:

Dr. Anne Dippel, Kulturanthropologin an der Uni Jena

Anne Dippel_Uni Jena
 

Prof. Inge Hinterwaldner, Kunsthistorikerin am KIT in Karlsruhe

Inge Hinterwaldner_KIT
 

Dr. Janina Loh, Philosophin an der Uni Wien

Janina Loh_Uni Wien
 

Prof. Astrid Schwarz, Technikphilosophie und STS an der BTU C-S

Astrid Schwarz_BTU C-S

WER

Nachwuchswissen-schaftler*innen

Anmelden können sich Nachwuchswissenschaftler*innen, die sich im Rahmen ihrer eigenen Arbeit für eine wissenskritische Theoriediskussion interessieren oder sich empirisch mit Themen oder mit methodologischen bzw. theoretischen Konzepten um digitale Technologien beschäftigen bzw. in ihren Themen mit ähnlichen Entwicklungen beschäftigt sind.

 

WO

Seminarhotel Lihn

Filzbach

523sstbAussicht_Winter.jpg
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now